Liebe Gäste,

wir freuen uns schon, Sie bei uns willkommen zu heißen.

Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen und sicherlich haben Sie viele Fragen zu Ihrem Aufenthalt in unserem Suitenhotel und in der Stadt Baden-Baden.

Sie finden nachstehend eine Übersicht der häufigsten Fragen in dieser noch speziellen Zeit.

Außerdem bitten wir Sie, zur Sicherheit von Gästen und Hoteliers, die landesspezifische Verordnung zu beachten.

 

Entsprechend der Verordnung vom 16.08.2021 ist der Besuch unseres Hauses nur für Geimpfte, Genesene oder negativ Getestete möglich. Die Zweitimpfung muss mindestens 14 Tage alt sein und der Genesenennachweis nicht älter als 6 Monate. Der negative Corona-Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden und muss tagesaktuell sein. Bei einem längeren Aufenthalt muss ein neuer Nachweis jeden dritten Tag erbracht werden. 

Bitte gehen Sie gleich zum Arzt und verschieben Sie ggf. Ihren Urlaub bei uns. Melden Sie sich gerne bei uns, wir finden sicherlich eine gemeinsame Lösung.

Zum gegenseitigen Schutz tragen alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter medizinische Masken, sowohl vor als auch hinter den Kulissen. Wir bitten auch Sie auf Ihren Wegen in allen öffentlichen Bereichen eine medizinische Maske zu tragen. Bitte bringen Sie Ihre eigenen medizinischen Masken mit.

Gerne helfen wir Ihnen natürlich mit einer aus, falls Sie eine vergessen haben sollten. Wenden Sie sich bitte dazu an unsere Rezeption.

Unabhängig von der Inzidenz besteht für Nicht-Geimpfte oder Genesene eine Testpflicht. 

(Corona Verordnung vom 16.08.2021)

Gerne bieten wir unseren Gästen, in Kooperation mit der ACURA Klinik, einen täglichen und kostenfreien Corona-Schnelltest an. Die ACURA Klinik befindet sich gegenüber unserem Hotel. Weitere Informationen erhalten Sie gerne von unseren Rezeptionsmitarbeitern.

Wenn Sie einen positiven Schnelltest haben, müssen Sie schnellst möglich einen PCR Test machen und abreisen. Bitte gehen Sie auf direktem Weg nach Hause und informieren Sie uns telefonisch. Wir schicken Ihnen die Rechnung per Mail zu und Sie können die anfallenden Kosten per Überweisung an uns senden.

Sollten Sie sich krank fühlen, informieren Sie uns bitte umgehend telefonisch und suchen bis zur Abklärung keine öffentlichen Bereiche auf. Sollten Sie sich vor Ihrer Anreise bereits krank fühlen, bitten wir Sie zuvor einen Arzt aufzusuchen und ggf. Ihre Anreise zu verschieben.

Unser Restaurant ist für den Frühstücksservice jeden Tag von 07:00 bis 11:00 Uhr geöffnet. Donnerstag bis Samstag haben wir für Sie auch von 18:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.

Da wir gerne unseren Gästen auch weiterhin unser tolles Frühstücksbuffet anbieten möchten, haben wir alle Speisen in einzelne WECK-Gläser gefüllt, die Sie bequem selber entnehmen können.

Außerdem liegen Einmalhandschuhe bereit, damit keiner der Gefahr der Ansteckung ausgeliefert ist.

Natürlich bereiten wir Ihnen wie gewohnt alle Eierspeisen frisch in der Küche für Sie zu und servieren sie Ihnen an Ihren Tisch.

Alle Tische haben den vorgeschriebenen Abstand von 1,5m. Beim Servieren und Abräumen der Speisen werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter medizinische Masken tragen.

Aufgrund der aktuellen Situation gelten weiterhin die allgemeinen AHA-Regeln. Die Kommunikation erfolgt immer unter Einhaltung des vorgeschriebenen Abstands von 1,5 Metern, welchen wir Sie bitten einzuhalten.

An der Rezeption haben wir zum Schutz Plexiglasscheiben angebracht. An allen Eingangsbereichen stehen Desinfektionsspender bereit.

Unsere Lobby als auch unser Restaurant verfügt über eine moderne Lüftungsanlage, die alle 6 Minuten die Luft komplett austauscht. Natürlich bieten wir Ihnen bei schönem Wetter auch unsere Terrasse zum Frühstücken an.

Unsere tägliche Reinigungs- und Desinfektionsfrequenz haben wir erhöht. Während der Zimmerreinigung bitten wir Sie das Zimmer vorübergehend zu verlassen. Der Reinigungsvorgang findet bei geöffneten Fenstern statt. Wir bitten Sie auch, Ihr Zimmer regelmäßig selbst zu lüften.